LITERATUR EMPFOHLEN

Was zum Thema Börse wichtig ist, habe ich in meinen Büchern beschrieben. Wer an der Börse erfolgreich sein will, muss sich intensiv mit dem Leben beschäftigen.

Die Erkenntnisse der modernen Wissenschaften – sie sind spannender als Belletristik. Die nachstehenden Bücher empfehle ich allen, die ihr Leben aktiv leben. Jenen, die Antworten suchen auf die wichtigsten Fragen unserer Existenz.

Das Große, das Kleine und der menschliche Geist.
von Roger Penrose

Das egoistische Gen.
von Richard Dawkins

Der Öltropfen im Wasser.
von Stuart Kauffman

Die Entdeckung des Nichts. Leere und Fülle im Universum.
von Henning Genz

Die Entdeckung des Unmöglichen. Forschung an den Grenzen des Wissens.
von John D. Barrow

Die Gesetze des Chaos.
von Ilya Prigogine

Die ersten drei Minuten. Der Ursprung des Universums.
von Steven Weinberg

Gipfel des Unwahrscheinlichen. Wunder der Evolution.
von Richard Dawkins

Quantenuniversum. Die Welt der Wellen und Teilchen.
von Tony Hey, Patrick Walters

Schrödingers Kätzchen und die Suche nach der Wirklichkeit
von John Gribbin

Und es entsprang ein Fluß in Eden. Das Uhrwerk der Evolution.
von Richard Dawkins

Wie die Zeit in die Welt kam. Die Entstehung einer Illusion aus Ordnung und Chaos.
von Henning Genz

Das Quark und der Jaguar.
von Murray Gell-Mann

Die Komplexitätstheorie. Wissenschaft nach der Chaosforschung.
von Roger Lewin

E = mc2. Einsteins Relativitätstheorie zum leichten Verständnis für jedermann. Plastisch erklärt.
von Gerald Kahan

Fermats letzter Satz. Die abenteuerliche Geschichte eines mathematischen Rätsels.
von Simon Singh

Geist und Natur. Eine notwendige Einheit.
von Gregory Bateson

Im Hyperraum. Eine Reise durch Zeittunnel und Paralleluniversen.
von Michio Kaku

Löcher im All. Modelle für Reisen durch Zeit und Raum.
von Paul Halpern

QED. Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie.
von Richard P. Feynman

Illusion Fortschritt. Die vielfältigen Wege der Evolution.
von Stephan Jay Gould

 

Bücher

Michael Mross ist  Autor zahlreicher Bestseller aus dem Bereich Börse / Finanzen. "Börse kinderleicht" (Ullstein, 70000 mal verkauft) und "Die Börse" (Econ) erwarben mittlerweile auch einen Ruf in der Börsenliteratur.

"Börse kinderleicht" entwickelte sich zum meistverkauften Börsenbuch im deutschsprachigen Raum. "Die Börse" schaffte auf Anhieb den Sprung in die Bestseller Listen.

Der  Titel "Schnell reich - Die ewigen Gesetze der Börse" (TM Börsenverlag) kam Ende 2001 auf den Markt.

2007 wurde das eher philosophische Werk "Evolution des Erfolgs" veröffentlicht.

Ende März 2011 schließlich das Werk "Der Währungscrash kommt", von dem Prof. Max Otte sagt: "Jeder Anleger sollte dieses Buch lesen".

Mehr Infos: Bücher

BUCHÜBERGABE

Anläßlich des Neujahrs- empfangs an der Deutschen Börse erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel ein persönlich signiertes Buchexemplar des Autors von "Evolution des Erfolgs" (2007).