INTERVIEW ZUM NEUEN BUCH

Download Video: MP4, HTML5 Video Player by VideoJS

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Nutzen Sie den kostenlosen Newsletter

"Der Währungscrash kommt" - Entstehung und Hintergründe des neuen Buches

Bild Nr. 28890 - 233 mal gesehenMehr als ein Jahr habe ich an dem neuen Werk gearbeitet.  Die Recherchen führten mich rund um den Globus. - Noch vor fünf Jahren hätte ich nicht im Traum daran gedacht, dass ich einmal Autor eines solchen Buches werden würde. Doch es kann kein Zweifel geben: mit immer größerer Geschwindigkeit rollt die globale Michael Mross und Ben Bernanke in Washington Währungskatastrophe auf uns zu. Politiker   sind hilflos, Notenbanken lügen, Massenmedien ignorieren das Problem. ---> MEHR INFOS

 

Michael Mross und MMnews

Seit 2008 betreibt Michael Mross www.mmnews.de - Europas größter Wirtschaftsblog. MMnews hat pro Monat bis zu 1,5 Millionen Besucher. Autoren von Weltrang beleuchten die Finanzkrise und ihre Auswirkungen. Neben Wirtschaft befasst sich MMnews auch kritisch mit dem Weltgeschehen. Motto: "Näher an der Wahrheit".

 

Michael Mross bei CNBC

CNBCMit einer Reichweite von 340 Millionen Zuschauern weltweit berichtete Michael Mross bis  2010 von der deutschen Börse für ein internationales Publikum in englisch. CNBC ist der größte Wirtschaftsender der Welt mit Zentralen in New York, London, Singapur, Hongkong und Tokio. Die innovativen und preisgekrönten Sendungen wie CapConnection oder WorldExchange werden weltweit simultan ausgestrahlt und sind praktisch rund um den Globus gleichzeitig zu empfangen.

 

Michael Mross bei N24

N24Für N24 berichtete der Börsenmann bis 2008 über alle wichtigen Finanzereignisse von den Börsenmetropolen der Welt. N24 ist der führende Nachrichtensender Deutschlands und hat n-tv seit einigen Jahren in der Zuschauerzahl deutlich überholt.

 

Michael Mross bei n-tv

1993 - 2000 moderierte Michael Mross die Telebörse bei n-tv . Die Telebörse galt als die "Tagesschau" unter den Börsianern. Gegen Ende der 90iger erreichten die Börsen weltweit neue Höchstkurse. n-tv war damals der einzige Sender mit ausführlichen Berichten über das Finanzgeschehen.  Die witzige und auch provokative Art der Moderation machte Michael Mross zu einer Kultfigur. Tag für Tag präsentierte er einem Millionenpublikum die aktuellen News von den internationalen Aktienmärkten, welche damals einzig nur von n-tv geliefert wurden.

 

Die Bücher von Michael Mross

Michael Mross verfasste bisher fünf Bücher. Einige davon wurden Bestseller. "Börse Kinderleicht" verkaufte sich mehr als 100000 mal. Auch "Die Börse" stand monatelang in den Bestsellerlisten. "Schnell reich - die ewigen Gesetze der Börse" informiert über die Hintergründe der internationalen Aktienmärkte. "Evoluton des Erfolgs" ist dagegen ein eher philosophisches Werk. Das letzte Buch von Michael Mross erschien im März 2011 und befasst sich mit Ursachen und Auswirkungen der Finanzkrise: "Der Währungscrash kommt" hatte ebenfalls einen sehr vielversprechenden Verkaufsstart.

Börse kinderleicht: Gewinnen durch Aktiensparen Die Börse. Gewinnsparen mit Aktien. Tipps zum Aktienzeichnen Schnell reich. Die ewigen Gesetze der Börse

 

Evolution des Erfolgs. Fakten, Hintergründe und die optimale Umsetzung für Ihr Leben! Der Währungscrash kommt!: Retten Sie Ihr Geld - mit Gold! Mehr Infos: Bücher


 

Bücher

Michael Mross ist  Autor zahlreicher Bestseller aus dem Bereich Börse / Finanzen. "Börse kinderleicht" (Ullstein, 70000 mal verkauft) und "Die Börse" (Econ) erwarben mittlerweile auch einen Ruf in der Börsenliteratur.

"Börse kinderleicht" entwickelte sich zum meistverkauften Börsenbuch im deutschsprachigen Raum. "Die Börse" schaffte auf Anhieb den Sprung in die Bestseller Listen.

Der  Titel "Schnell reich - Die ewigen Gesetze der Börse" (TM Börsenverlag) kam Ende 2001 auf den Markt.

2007 wurde das eher philosophische Werk "Evolution des Erfolgs" veröffentlicht.

Ende März 2011 schließlich das Werk "Der Währungscrash kommt", von dem Prof. Max Otte sagt: "Jeder Anleger sollte dieses Buch lesen".

Mehr Infos: Bücher

BUCHÜBERGABE

Anläßlich des Neujahrs- empfangs an der Deutschen Börse erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel ein persönlich signiertes Buchexemplar des Autors von "Evolution des Erfolgs" (2007).